Ebenfalls im März (spätestens April) sollte auch das neue Album von Kurt Elsasser auf den Markt kommen. Seit einem Jahr wartet der gebürtige Steirer darauf, “Mein 2. Herz” zu veröffentlichen – stets kam ihm die Pandemie dazwischen. Neben Duetten mit Melanie Payer und Regina Engel hat der 54-Jährige auch ein Lied mit seiner achtjährigen Tochter Jennifer aufgenommen. Der frühe Karrierestart liegt ja in der Familie, immerhin ist Papa Kurt(i) auch bereits mit 12 Jahren und “La Montanara” der Durchbruch gelungen. Eine CD-Präsentation in Wien bzw. im Burgenland ist in Planung.

Weiter zum Bericht …

Ein Bericht von: Jochen Dobnik
Quelle: Heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.